x Programm des SANI Eltern Kind Forums mit Beschreibung der Angebote

SANI's Programm

Alle Angebote mit Begleitperson!

Diese Gruppe wird als Semestergruppe geführt!
Nach den Grundgedanken von Emmi Pikler möchten wir in einer vorbereiteten Spiel und Bewegungsumgebung den Kindern die Möglichkeit bieten ihren Bedürfnissen nachzukommen.
Durch ihr eigenständiges Tun können, in ihrem Tempo, haben sie die Möglichkeit sich frei zu bewegen und zu spielen.
Dieses vom Kind selbst gesteuerte Tun wird von der Spielgruppenleiterin achtsam begleitet, und die Kinder werden nicht angeleitet!
Die Eltern haben die wunderbare Möglichkeit zu beobachten und ihr Kind in seinen Bedürfnissen und eigenständigem Agieren zu sehen.
Sich bewusst einmal die Zeit im Alltag zu nehmen, kann sehr schön sein und ist für die Qualität der Beziehung zum Kind aufschlussreich.
Neben dem Einführungsabend am 14.2. wird es begleitend zum SpielRaum für Kinder einige Abende für Elterngespräche geben, in dem Erlebnisse vom SpielRaum besprochen werden können. Darüber hinaus haben hier Anliegen und Fragen der Eltern im Zusammenleben mit den Kindern im Alltag Platz.
Photos aus dem Kurs

In dieser Gruppe sind max. 7 Kinder.
Voraussetzung für alle neuen Eltern für die Teilnahme am SpielRaum ist der Besuch des Einführungselternabends am 14.2. zum Preis von € 15.
Der Einführungsabend dient dazu, die Pikler ™ Pädagogik und den Aufbau des SpielRaums kennenzulernen und den Ablauf zu besprechen, dies ist uns für Neukunden sehr wichtig!

  • Donnerstag 09:15 - 10:30 ab 22.2., EG am 1.3. und 5.4. sowie am 3.5. und 7.6., 20:00 - 21:30 mit Lisa Bintinger
  • Mittwoch 13:30 - 14:45 ab 21.2., EG am 6.3. und 10.4. sowie am 8.5. und 4.6., 19:00 - 20:30 mit Sabine Niederhuber

€ 320 für 14 x + 4 Elterngesprächsräume

Platzreservierung!

Diese Gruppe wird als Semestergruppe geführt!
Nach den Grundgedanken von Emmi Pikler möchten wir in einer vorbereiteten Spiel und Bewegungsumgebung den Kindern die Möglichkeit bieten ihren Bedürfnissen nachzukommen.
Durch ihr eigenständiges Tun können, in ihrem Tempo, haben sie die Möglichkeit sich frei zu bewegen und zu spielen.
Dieses vom Kind selbst gesteuerte Tun wird von der Spielgruppenleiterin achtsam begleitet, und die Kinder werden nicht angeleitet!
Die Eltern haben die wunderbare Möglichkeit zu beobachten und ihr Kind in seinen Bedürfnissen und eigenständigem Agieren zu sehen.
Sich bewusst einmal die Zeit im Alltag zu nehmen, kann sehr schön sein und ist für die Qualität der Beziehung zum Kind aufschlussreich.
Neben dem Einführungsabend am 14.2. wird es begleitend zum SpielRaum für Kinder 4 Abende für Elterngespräche geben, in dem Erlebnisse vom SpielRaum besprochen werden können. Darüber hinaus haben hier Anliegen und Fragen der Eltern im Zusammenleben mit den Kindern im Alltag Platz.
Photos aus dem Kurs

In dieser Gruppe sind max. 7 Kinder.
Voraussetzung für alle neuen Eltern für die Teilnahme am SpielRaum ist der Besuch des Einführungselternabends am 14.2. zum Preis von € 15.
Der Einführungsabend dient dazu, die Pikler ™ Pädagogik und den Aufbau des SpielRaums kennenzulernen und den Ablauf zu besprechen, dies ist uns für Neukunden sehr wichtig!

  • Donnerstag 11:00 - 12:15 ab 22.2., EG am 1.3. und 5.4. sowie am 3.5. und 7.6., 18:00 - 19:30 mit Lisa Bintinger

€ 320 für 14 x + 4 Elterngesprächsräume

Platzreservierung!

Diese Gruppe wird als Semestergruppe geführt!
Nach den Grundgedanken von Emmi Pikler möchten wir in einer vorbereiteten Spiel und Bewegungsumgebung den Kindern die Möglichkeit bieten ihren Bedürfnissen nachzukommen.
Durch ihr eigenständiges Tun können, in ihrem Tempo, haben sie die Möglichkeit sich frei zu bewegen und zu spielen.
Dieses vom Kind selbst gesteuerte Tun wird von der Spielgruppenleiterin achtsam begleitet, und die Kinder werden nicht angeleitet!
Die Eltern haben die wunderbare Möglichkeit zu beobachten und ihr Kind in seinen Bedürfnissen und eigenständigem Agieren zu sehen.
Sich bewusst einmal die Zeit im Alltag zu nehmen, kann sehr schön sein und ist für die Qualität der Beziehung zum Kind aufschlussreich.
Neben dem Einführungsabend am 14.2. wird es begleitend zum SpielRaum für Kinder 4 Abende für Elterngespräche geben, in dem Erlebnisse vom SpielRaum besprochen werden können. Darüber hinaus haben hier Anliegen und Fragen der Eltern im Zusammenleben mit den Kindern im Alltag Platz.
Photos aus dem Kurs

In dieser Gruppe sind max. 7 Kinder.
Voraussetzung für alle neuen Eltern für die Teilnahme am SpielRaum ist der Besuch des Einführungselternabends am 14.2. zum Preis von € 15.
Der Einführungsabend dient dazu, die Pikler ™ Pädagogik und den Aufbau des SpielRaums kennenzulernen und den Ablauf zu besprechen, dies ist uns für Neukunden sehr wichtig!

  • Mittwoch 15:15 - 16:30 ab 21.2., EG am 6.3. und 10.4. sowie am 8.5. und 4.6., 19:00 - 20:30 mit Sabine Niederhuber

€ 320 für 14 x + 4 Elterngesprächsräume

Platzreservierung!

Musikkurs mit Begleitperson
Alle Kinder sind musikalisch: Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung.
Der Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter, und deren Bezugspersonen zum musikalischen Spiel ein. Gemeinsames Musizieren und Musikhören ist für das Kind "Nahrung " in dreierlei Hinsicht: für Körper, Seele und Gehirn. Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Rasseln und Trommeln führen die Kinder in die Welt der Klänge.Eine sorgfältig auf die Bedürfnisse der Babys und Kleinkinder abgestimmte Mischung aus Liedern, Kniereitern, Fingerspielen, und Tänzen sorgt für Abwechslung.Kreisspiele vermitteln Gruppenerfahrung und Gemeinschaftsgefühl.
Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes. Legen Sie den Grundstein für ein Leben mit Musik! Ich freue mich auf das gemeinsame Singen, Musizieren und Tanzen mit Ihnen und Ihren Kindern!

€ 170 für 15 x

Platzreservierung!

Musikkurs mit Begleitperson
Alle Kinder sind musikalisch: Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung.
Der Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter, und deren Bezugspersonen zum musikalischen Spiel ein. Gemeinsames Musizieren und Musikhören ist für das Kind "Nahrung " in dreierlei Hinsicht: für Körper, Seele und Gehirn. Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Rasseln und Trommeln führen die Kinder in die Welt der Klänge.Eine sorgfältig auf die Bedürfnisse der Babys und Kleinkinder abgestimmte Mischung aus Liedern, Kniereitern, Fingerspielen, und Tänzen sorgt für Abwechslung.Kreisspiele vermitteln Gruppenerfahrung und Gemeinschaftsgefühl.
Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes. Legen Sie den Grundstein für ein Leben mit Musik! Ich freue mich auf das gemeinsame Singen, Musizieren und Tanzen mit Ihnen und Ihren Kindern!

€ 170 für 15 x

Platzreservierung!

mit vertrauter Begleitperson
Gemeinsam tauchen wir in die bunte Welt der Musik ein: Stundenthemen aus dem Alltag bilden den Rahmen für musikalische Entdeckungsreisen, die wir mit Stimme, Ohren und dem ganzen Körper unternehmen.
Viel Bewegung sowie unterschiedlichste Materialien und Instrumente - von der Rassel bis zum Cello - unterstützen uns dabei.
Spielerisch und mit allen Sinnen erleben wir so musikalische Parameter wie Rhythmus, Lautstärke, Tonhöhe, uvm.; gleichzeitig werden Kreativität, Spontaneität, Sprachentwicklung, Motorik und soziales Lernen gefördert.
Richtig oder falsch gibt es nicht - die Freude am gemeinsamen Tun ist das Wichtigste!

€ 170 für 15 x

Platzreservierung!

Musikvideo

mit vertrauter Begleitperson
Gemeinsam entdecken wir die bunte Welt der Musik in all ihrer Vielfalt: wir singen, klatschen, musizieren, tanzen, lachen, experimentieren, lauschen, bewegen und entspannen uns, uvm.
Mal die ganze Gruppe zusammen, mal paarweise, mal als Solist oder Dirigentin. Dem Alter der Kinder angepasst gestalten wir Lieder und Reime mit Instrumenten, Stimme, Körper und anregenden Materialien.
Die Kinder sind eingeladen, ihre eigenen Ideen einzubringen. Spielerisch und mit allen Sinnen erleben wir auf diese Weise musikalische Parameter wie Rhythmus, Lautstärke, etc.; gleichzeitig werden Konzentration, Sprachentwicklung, Sozialverhalten und die Eltern-Kind-Beziehung gefördert. Richtig oder falsch gibt es nicht - die Freude am gemeinsamen Tun ist das Wichtigste!

€ 170 für 15 x

Platzreservierung!

T-Shirt
10 Jahre - Fotos vom Jubiläumsfest

Kasperl Termine:

21.4., 26.5., 16.6.

jeweils 9:30 und 11:00